Tierkommunikation
 

Über mich 

Leider kann ich nicht von mir behaupten, schon immer mit Tieren kommuniziert zu haben, auch wenn Tiere immer Teil meines Lebens waren. Tierkommunikation kannte ich vor einigen Jahren überhaupt nicht und hätte ich damals davon gehört, dann hätte ich es wohl als Humbug abgetan. Mein Leben war ausgesprochen verstandesorientiert und akademisch, bestimmt durch meine drei Kinder und meine sehr erfüllende Arbeit als Lehrperson für Deutsch als Fremdsprache. Hellsinne, Sensitivität, Medialität und Intuition hatten keinen Platz in meinem Leben. Erst meine Hündin Bailey, die aufgrund ihrer Vorgeschichte sehr unsicher und ängstlich durchs Leben läuft und in einzelnen Bereichen Verhaltensauffälligkeiten zeigt , brachte mich zur Tierkommunikation, nachdem mehrere Hundetrainer und der Tierarzt nicht weiterhelfen konnten. Skeptisch beauftragte ich vor Jahren also selbst eine Tierkommunikatorin und war von Anfang an ergriffen und fasziniert. Wie kann das funktionieren? Woher weiss die Frau das alles? Ich hatte doch bewusst nichts über Bailey und mich erzählt. Aber noch hatte mich der Verstand fest im Griff. Weitere Versuche bei verschiedenen Tierkommunikatorinnen mussten folgen und räumten schliesslich die letzten Zweifel aus. Der Wunsch, es selbst zu lernen, war geweckt und liess mich auch nicht mehr los. Aber....., aber......., und schon waren die Zweifel wieder da, man müsse doch mit so einer Gabe geboren sein, ich selber sei zu kopflastig und würde das wohl nie schaffen. Wie unrecht ich doch hatte: Jede(r) kann es lernen und diese Tür öffnen, denn es hat nicht nur bei mir bereits in den ersten Basis-Workshops sehr schnell geklappt. Der Weg war eingeschlagen. Die Suche nach einer fundierten und vertieften Ausbildung begann. In Tanja Bärtschiger vom Bundesverband Tierkommunikation Schweiz (BVTKS) habe ich schliesslich eine Ausbildnerin gefunden, die mir während mehr als zwei Jahren eine grossartige Mentorin war und auch heute noch ist. 



Bianca Quandt Feierabend

Dipl. Holistische Tierkommunikatorin und sensitiv-mediale Begleiterin Mensch und Tier

geb. 1973, verheiratet, Mutter von drei Kindern, wohnhaft im Kanton Zürich, Schweiz,
durchs Leben begleitet von Bailey, Mischlingshündin, und 
Patin der Farbratten Yuki, Miu, Indi und Shy meiner Tochter